Chanel 2.55 Reissue Leder Braun Artikelbild

Fünf Outfit-Ideen, die Ihre Chanel-Tasche zur Geltung bringen

Fünf Outfit-Ideen, die Ihre Chanel-Tasche zur Geltung bringen. Seit Sie die Chanel-Tasche Ihrer Träume haben, suchen Sie nach einer Gelegenheit, sie vorzuführen. Wer würde das nicht? Diese Tasche ist so wunderschön, dass es ein Verbrechen der Majestätsbeleidigung wäre, sie nicht auszuführen... Aber es ist so: Manchmal ist es unmöglich, Kleidung zu tragen, die der Tasche Tribut zollt. Und Sie sind auch in der Stimmung für "Mademoiselle"-Eleganz. Lächeln! Dies ist das Ende Ihres Leidensweges. In den folgenden Zeilen finden Sie fünf Beispiele für Outfits, die Ihre prächtige Chanel-Tasche in Szene setzen. Und es gibt noch 1000 weitere...

In Schwarz und Weiß...

1) Spielen Sie die Nüchternheitskarte aus


Eine Chanel-Tasche ist mehr als nur ein Lederwaren-Accessoire, sie ist ein echtes Designerstück, das nur eine leere Leinwand braucht, um zu glänzen. Wie Coco Chanel einst sagte: "Schlichtheit ist der Schlüssel zu wahrer Eleganz".

Planen Sie einen Aperitif mit Ihren Freundinnen? Lassen Sie Ihre Beine in der Sonne baumeln mit einem weißen Jeansminirock. Für das Oberteil entscheiden Sie sich für eine weiße Bluse mit leicht wuscheliger Umrandung. Ziehen Sie ein schönes Paar Pumps an, geben Sie Ihre Chanel-Tasche ab und gehen Sie aus. Ein raffinierter, schlichter Look, der nachgeahmt werden wird.

2) Hommage an die schöne Pariserin

Es gibt nichts Besseres als ein Chanel-Kleidungsstück, das zu einer Chanel-Tasche passt! Reinweiß wie die Federn eines Engels ist dieses Frühlingskleid mit schwarzer Satinschleife eine lebhafte Hommage an den Pariser Designer.

Wie Gabrielle "Coco" Chanel werden Sie mit freiem Geist und dem Kopf im Wind durch die Straßen der französischen Hauptstadt gehen. Und weil ein Outfit ohne eine Handtasche nicht komplett ist, können Sie in Ihrer Chanel-Tasche Ihre Habseligkeiten aufbewahren, ohne dabei an Stil zu verlieren.

3) Setz die Segel, Seemann!


Der unermessliche und geheimnisvolle Ozean hat die wildesten Träume genährt... Jahrhundertelang gingen die mutigsten Männer an Bord von Schiffen in der Hoffnung, seine Geheimnisse zu durchdringen. Abenteuer, Exotik und die Herausforderung, über sich hinauszuwachsen, waren an der Tagesordnung.

Was könnte besser zu Ihrer Chanel-Tasche passen als die Stimmung von Seeleuten? Huldigen Sie diesen Abenteurern aus einer anderen Zeit, indem Sie die Codes der Marine mit einer marineblauen Hose, einem weißen Rock und einem Oberteil mit Waschmaschinenkragen aufgreifen.

4) Der komplett weiße Look


Als ultimatives Synonym für Eleganz ist der komplett weiße Look eine sichere Sache, die Sie nie im Stich lässt. Wie das Feuer, das die Marke Chanel seit 110 Jahren beflügelt, ist dieses Outfit ein Symbol für Raffinesse und Nüchternheit.

Eine lockere Hose, ein Oberteil mit Schnürung, eine Chanel-Tasche, etwas Schmuck und Sie sind bereit, die Blicke auf sich zu ziehen.

... und auch in sanften Farben: Let's mix pastels with...

5) Ein wenig Spitze zur Auflockerung des Looks


Spitze ist ein edles Material, das es schafft, Zartheit und Präsenz zu vereinen. Wenn Sie sich entscheiden, die weibliche Karte zu spielen, wird ein blauer Spitzenrock Ihre Waffe der Wahl sein. Neben einer rosafarbenen Chanel-Tasche und einem Paar nudefarbener Pumps entfaltet dieses zarte Stück Stoff eine ungeahnte Kraft...

Wie Sie sehen, lässt sich die ikonische Chanel-Tasche, das Herzstück Ihrer Garderobe, auf vielfältige und zum Teil unerwartete Weise tragen. Also, drei Regeln für das Tragen Ihrer Chanel-Tasche: wagen, wagen und nochmals wagen.

Trauen Sie sich, ihn zu den oben genannten Outfits zu tragen, aber auch zu Jeansshorts und spartanischen Schuhen, zu farbigen Tops und weißen Jeans, zu Snikern und Stilettos... in schicker oder legerer Kleidung, zum kleinen Schwarzen, aber auch zu maßgeschneiderten, zerrissenen Denims!