GUCCI II

Woran erkennt man eine echte Gucci-Tasche?

Woran erkennt man eine echte Gucci-Tasche? Das 1921 in Florenz gegründete Luxushaus Gucci kann sich auf den fruchtbaren Einfallsreichtum von Alessandro Michele verlassen, um immer innovativere Designs zu entwerfen. Man muss sich nur den Erfolg der GG Marmont Tasche im Jahr 2018 ansehen, um die Macht der Marke zu verstehen. Leider ist dies der Aufmerksamkeit von Fälschern nicht entgangen...

Die Gucci-Taschen werden immer häufiger kopiert und sind heute Opfer ihres eigenen Erfolgs. Sind Sie dabei, eine der GG-Taschen zu kaufen? Was, wenn die Tasche eine Fälschung ist? Bevor Sie Ihren Kauf bestätigen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, diese 5 Punkte zu überprüfen.

1) Achten Sie auf das Logo

Ein Trick von Fälschern ist es, mit optischen Effekten zu spielen. Das ursprüngliche Gucci-Logo besteht aus zwei ineinander verschlungenen "G". Bei gefälschten Taschen wird einer der Buchstaben oft durch ein "C" ersetzt. Bei gefälschten Taschen ist es nicht ungewöhnlich, dass einer der Buchstaben durch ein "C" ersetzt wird.

Aus der Ferne sieht es fast genauso aus, und der ungeduldige Kunde wird es kaum bemerken. Außerdem ermöglicht dieser Trick Fälschern, durch die Maschen zu schlüpfen. Wenn sie jemals bei einer Fälschung erwischt werden, können sie behaupten, dass es sich um eine andere Marke handelt. Halten Sie die Augen offen...

Gucci Jacky O Tasche floral Leinwand mehrfarbig, authentische Gelegenheit IconPrincess

Innenetikett einer echten Gucci-Tasche.

Zusätzlich zu diesem Detail im Logo haben Sie immer ein Innenetikett mit der einfachen Aufschrift "Gucci made in italy", wie auf dem Foto unten zu sehen.

2) Verlangen Sie ein Echtheitszertifikat

Gucci ist eine der Marken, die für jede ihrer Taschen ein Echtheitszertifikat ausstellt. Unabhängig von dem Geschäft, in dem die Transaktion stattfindet, wird die Gucci-Tasche mit einem Echtheitszertifikat geliefert.

Im Idealfall sollte der Verkäufer ein Foto des Echtheitszertifikats vorlegen können. Dies ist jedoch nicht immer möglich. Sehr oft geht das Zertifikat verloren, bevor Sie sich entscheiden, die Tasche zu verkaufen, und das bedeutet nicht unbedingt, dass Sie es mit einem Fälscher zu tun haben.

Wenn Ihnen kein Echtheitszertifikat vorgelegt werden kann, fragen Sie nach dem Kaufbeleg oder verlassen Sie sich auf die anderen in diesem Artikel beschriebenen Faktoren oder lassen Sie die Tasche einfach vor dem Kauf fotografisch beglaubigen. Auf einer Website wie IconPrincess müssen Sie sich natürlich nicht mit all dem befassen: unsere Taschen sind garantiert echt.

3) Wissen, wie man eine Seriennummer liest

Im Inneren der Handtasche, unweit der Hauptnaht, befindet sich ein Etikett mit wichtigen Informationen. Sie können nicht nur die Herkunft der Tasche ablesen, sondern haben auch 4 bis 6 Zahlen vor sich, mit denen Sie die Herkunft der Tasche bestimmen können.

Gucci Jacky O Tasche floral Leinwand mehrfarbig, authentische Gelegenheit IconPrincess

Seriennummer einer echten Gucci-Tasche.

Ein Wort zur Klarstellung: Alle echten Gucci-Taschen werden in Italien hergestellt. Gucci lagert die Herstellung seiner Lederwaren niemals aus. Wenn auf dem Etikett etwas anderes als "Made in Italy" steht, legen Sie die gefälschte Tasche ab und verlassen Sie den Laden.

4) Achten Sie auf die Details

Wo die Fälscher unweigerlich versagen, ist bei der Verarbeitung. Es ist schwer, wählerisch zu sein, wenn die Taschen in Massenproduktion unter erbärmlichen Bedingungen hergestellt werden...

Stiche, die sich kräuseln, Fäden, die abstehen, Verschlüsse, die nicht passen billig sind alles Warnzeichen. Die Fälscher sind zu sehr damit beschäftigt, mit dem Endergebnis zu spielen, als dass sie Zeit für den letzten Schliff hätten.

Sehen Sie sich zum Beispiel die Qualität der Nähte dieser Gucci-Tasche an: Sie strahlt Qualität und Handwerkskunst aus, finden Sie nicht auch?

Gucci Jacky O Tasche floral Leinwand mehrfarbig, authentische Gelegenheit IconPrincess

5) Vorsicht vor verlockenden Preisen

Wenn es zu schön ist, um wahr zu sein, sollten Sie aufpassen... Selbst auf dem Secondhand-Markt finden Sie keine Gucci-Tasche für weniger als 150 €. Der Verkäufer sagt Ihnen, dass es sich um einen Räumungsverkauf, eine Werbeaktion oder unverkaufte Ware handelt? Seien Sie nicht leichtgläubig: Es ist eine Fälschung und Sie wissen es.

Wenn Sie auf der Suche nach gebrauchten Luxustaschen sind, wenden Sie sich am besten an Iconprincess, den Online-Shop, der sich auf gebrauchte Luxustaschen spezialisiert hat und die Echtheit seiner Produkte garantiert.